In unserem Newsblog finden Sie Blogbeiträge rund um das Thema Demografie in der Arbeitswelt sowie Veranstaltungstipps und Nachberichte eigener Veranstaltungen zum Stöbern. © Modrow

15.01.2024

Fachkräftekongress – Mehr Power fürs Fachkräfteland

Fachkräftekongress

Beim Fachkräftekongress "Mehr Power fürs Fachkräfteland" bringt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales​ (BMAS) Unternehmen, Sozialpartner und innovative Netzwerke in Berlin zusammen. Sie diskutieren darüber, wie die Fachkräftesicherung noch besser gestaltet werden kann und sich diejenigen vernetzen, denen Fachkräftesicherung besonders am Herzen liegt. In über 14 Formaten und einem Ausstellerforum werden aktuellen Lösungen und Best Practice-Beispielen rund um Fachkräftesicherung eine Bühne gegeben. 

Der Kongress bietet ein spannendes Programm mit interessanten Impulsgebern/-innen, thematischen Sessions und außergewöhnlichen Dialogformaten. Dabei sollen unterschiedlichste Perspektiven zu Wort kommen sowie die Inhalte der Fachkräftestrategie der Bundesregierung mit der Praxis zusammengebracht werden. Welche Weichen können wir stellen, um langfristig die Fachkräftebasis zu sichern? Und wo gelingt dies bereits?

Daher stehen in Anlehnung an die Fachkräftestrategie der Bundesregierung und den ersten Deutschen Fachkräftepreis folgende Themen im Mittelpunkt:

  • Zeitgemäße Ausbildung
  • Gezielte Weiterbildung
  • Vielfältige Arbeitspotenziale
  • Zukunftsfähige Unternehmenskultur
  • Einwanderung gestalten
  • Digitalisierung nutzen
  • Im Netzwerk handeln

 

Im Forum "Best Ager halten & Erfahrung nutzen" spricht Martina Schmeink, Geschäftsführender Vorstand von Das Demographie Netzwerk e.V. mit Greta Silver, YouTuberin, Podcasterin und Autorin sowie mit Dr. Julia Finsel, Leuphana Universität Lüneburg darüber wie die Erwebspotentiale von Älteren einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung leisten können. 

Mehr zum Forum "Best Ager halten & Erfahrung nutzen" erhalten Sie hier. 

 


 

Fachkräftekongress: Mehr Power fürs Fachkräfteland

26. Februar 2024
10:00Uhr bis 17:30Uhr
Ort: Cafe Moskau, Karl-Marx-Allee 34, Berlin

Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm erhalten Sie hier